P.D. Dr. med. habil. Dipl. Psych. Wolfram Ehlers 
 PSYCHOANALYSE 
 

WOLFRAM EHLERS - PSYCHOANALYSE und PSYCHOTHERAPIE

In meiner fachärztlichen Praxis (Psychotherapeutische Medizin) in Freiburg stehe ich Ihnen bei Persönlichkeits­störungen, psycho­somatischen und seelischen Erkrankungen wie temporären Angststörungen, Phobien, Essstörungen oder anderen Sucht­­erkrankungen und Depressionen beratend und unterstützend zur Seite. Zusammen mit Ihnen legen wir nach einer umfassenden Untersuchung und Diagnostik die für Sie passenden Therapie­­methoden (Psycho­­analyse, Psycho­therapie oder Videotherapie) fest und ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu einer gesunden und gereiften Seele.

In unseren Sitzungen und Therapien arbeiten wir sowohl mit der analytischen Couch als auch mit ausführlichen Gesprächen im Sitzen oder am Computer-Bildschirm. Für mich zählt in erster Linie, dass Sie sich bei mir verstanden und geborgen fühlen, auch wenn es anstrengend wird – deshalb vermittelt mein Praxisraum eine private und keine medizinische Atmosphäre, obwohl ich an der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm als Privatdozent tätig war und Dozent im psycho­analytischen Institut der DPG in Stuttgart bin.

 


 


Gerne berate ich Sie in einem ersten Gespräch ausführlich über unsere Vorgehensweise und beantworte Ihnen Fragen rund um die Abrechnung mit Ihrer privaten Krankenkasse.
Vereinbaren Sie am besten einen Termin mit uns – telefonisch (+49 761 48822340) oder über unser Kontaktformular.
Wir freuen uns auf Sie.


Als S. Freud vor mehr als 120 Jahren (1900) seine Traumdeutung veröffentlichte, unterschied er zwischen manifestem Traum und latentem Traum. Was Sie morgens erinnern ist der manifeste Traum. Was wir gemeinsam erkennen wollen durch die Konstruktion einer Traum-Bedeutung für Sie und Ihr Leben in Vergangenheit und Zukunft ist der latente Traum. Diese Arbeit macht Sie mit Ihrem inneren Selbst/Ich bekannt. Seine Bewusstwerdung und Stärkung hilft Ihnen in der Auflösung von inneren und äußeren Konflikten.

Für mich zählt in erster Linie das Menschliche in Ihrem Leiden, für das von mir vor allem wissenschaftliche Erkenntnisse der psycho­dynamischen Behandlungstechnik (siehe Bücher) wie auch der Krankheitsbilder herangezogen werden. Thema unserer gemeinsamen kreativen Spracharbeit (talking cure der Psychoanalyse nach S. Freud) sind Ihre Einfälle und Sprach­assoziationen. Diesen Einfällen liegt das Sprechenwollen zu jemandem, der persönlich zuhört, zugrunde.



PSYCHOANALYSE


PSYCHOLOGISCHE PSYCHOTHERAPIE